Gelis-Gallery

Gelis-Gallery Projekt wurde in 1999 gestartet, um virtuelle Austellungen als Medium zu entwickeln. Ausgesuchten Künstlern wurde die Gelegenheit gegeben, Ihre Werke in dieser virtuellen Galerie vorzustellen. Inzwischen ist Internet zu Commodity geworden und jede/r Kunstschaffende/r hat heutzutage seine eigene Webpräsenz im Netz. 
Die Jahre davor haben auch gezeigt, dass eine virtuelle Darstellung nicht den direkten Kontakt des Kunstinteressierten mit Kunstwerk ersetzen kann. Daher habe ich mich entschieden, das Konzept des Projektes zu ändern. Diese Webseite wird in Zukunft auch andere Kommunikationsmöglichkeiten verlinken und nutzen.

Angelika Anastasijevic

September 2017

bild

_______________
© Gelis Gallery